Onlineshop für Spiel- und Bastelwaren

Kinderbetten Gartenmöbel

By - admin

Perfekter Garten für Kinder

Kinder lieben es im Freien zu Spiel und toben. Egal ob am eigenen Trampolin von Etan Trampolines springen oder im Matsch zu wühlen, der eigene garten bietet für Kinder eine perfekte Möglichkeit sich zu bewegen und Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Das beste dabei ist, dass die Eltern auch mal entspannt eine Tasse Kaffee auf der Terrasse genießen können und trotzdem alles im Blick haben.

Kinder miteinbeziehen

Die Kinder sollten auf jeden Fall in die Gartengestaltung miteinbezogen werden. So mancher wird überrascht sein, mit welchen tollen Ideen sich die Kinder bei der Gestaltung beteiligen. Manchmal müssen auch Kompromisse getroffen werden. Denn ein Fußballtor im Garten kann schnell zum Albtraum für alle Liebhaber des englischen Rasens werden. Aber es ist generell besser, sich für einen naturnahen Garten zu entscheiden. Nicht nur die Kinder, sondern auch Bienen, Schmetterlinge oder andere Tiere werden es danken. In größeren Gärten ist es auch möglich, zwei Bereiche zu schaffen. So kann mit den Kindern besprochen werden, über welchen Teil des Gartens sie bestimmen können und welcher den Eltern vorbehalten bleibt. Gemeinsames anbauen von Gemüse oder Blumen ist für Eltern und Kinder sicher ein perfekter Zeitvertreib für die Wochenenden.

Sicherheit gewährleisten

Ein kinderfreundlicher Garten muss natürlich auch sicher sein. Dabei sollte man in jedem Fall einige Dinge beachten. Kein Wasser – nicht einmal ein kleines Plantschbecken, eine Regentonne oder ein tiefer Eimer, wenn er unbeaufsichtigt zugänglich ist. Ein Kleinkind kann bereits in ein paar Zentimeter tiefem Wasser ertrinken. Hat man bereits einen Teich oder Pool, müssen diese unbedingt mit einem Zaun abgesichert werden. Wenn Kinder im Garten spielen, sollte auf jeden Fall auch ein Zaum oder Ähnliches rund um das Grundstück sein, um zu verhindern, dass die Kinder zur Straße gelangen. Alle Spielgeräte sollte regelmäßig überprüft und gewartet werden. Will man ein rechteckiges Trampolin kaufen, sollte man dieses zusätzlich mit Sicherheitsnetz absichern. Außerdem sollte man genau schauen, welche Pflanzen im Garten wachsen. Denn auch in Deutschland gibt es Giftpflanzen, deren Verzehr, vor allem für Kleinkinder, tödliche enden kann. Deshalb sollte man alle Pflanzen im Garten überprüfen und auch bei der Neuanschaffung auf die Kennzeichnung achten. Ist man sich nicht sicher, kann man sich auch Hilfe von einem Gärtner holen und sich beraten lassen.